· 

Müdigkeit geht schnell vorbei mit JSJ

Der Ankerschritt (erste Handpositionen von mehreren aufeinander folgenden) des Hauptzentralstroms eignet sich bestens um Morgens nach dem Aufwachen gleich noch mehr frische Lebensenergie mit in den Tag zu nehmen!

Einfach einige Minuten die rechte Hand auf den Kopf und die linke Hand auf die Stirne legen.

Aber dieser Ankergriff kann noch mehr! - er belebt Sie auch den ganzen Tag hindurch immer wieder gerne- er hilft  bei Müdigkeit und Trägheit, wenn man viel Denken muss, bei müden Augen etc. und das besondere an ihm ist; Abends im warmen kuscheligen Bett hilft er auch die Gedanken zu klären, herunterzufahren und zu entspannen um friedlich und ausgeglichen einzuschlafen. Viel Spass beim ausprobieren! 

Diese Info darf gerne weiter geteilt, getragen, gepostet, getwittert, erzählt werden... und bitte nicht vergessen: Ausprobieren! Viel Spass und Merci!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Beatrice Bachmann (Samstag, 10 März 2018 22:26)

    Hi Dina - Deine Homepage ist wunderschön.... Deine Ideen zum Anwenden des JSJ - man/frau spürt es gleich - sprühen nur so !
    Herzliche Gratulation zu Deiner Praxis und Deinen Angeboten. Gern will ich "es" weitersagen - in Gedanken auch an Rita.
    Bis bald Beatrice

  • #2

    Béatrice Mühle (Sonntag, 11 März 2018 11:41)

    Liebe Dina,
    Super einfach und es hilft!
    Freue mich auf die nächste „Übung“