· 

Emmet Technique

Emmet Technique ist eine  sanfte aber sehr wirkungsvolle 2 Puknte Anwendung und die perfekte Ergänzung zum Strömen. Mit Emmet kann ich akute so wie chronische Schmerzen positiv beeinflussen und die entsprechenden Ort durch Jin Shin Jyutsu mit Energie fluten.

ich sage gerne das ist: wi ds 5i u ds Weggli!

Bei hartnäckigen Projekten empfiehlt es sich 3 x eine Behandlung innert 21 Tagen zu erhalten, bei akuten Verletzungen eine 2. innert 48 Stunden.

Ich kann nicht alles dokumentieren und es fehlen noch einige Körperregionen, aber es wirkt bei jeder so eindrücklich wie auf den unteren Bildern erkennbar ist.

Gerne begleitreich Dich mit Jin Shin Jyutsu und Emmet Technique - ich freue mich darauf von Dir zu hören

 

Oben jeweils vor der Emmet-Behandlung - in den unteren Bildern das Resultat nach nur einer Behandlung


 

Das Resultat ist oft sofort mit einer positiv körperlichen Veränderung spürbar:

Entspannung bei Stress- und Spannungszuständen

Lösung von Rücken- / Gelenk- / Kopfschmerzen und Migräne

Unterstützung bei Seh- / Hörstörungen

Lockerung schmerzhafter, überlasteter Muskelgruppen

Betreuung bei Verletzungen

Regulation bei PMS

Stärkung bei Blasenschwäche und Erektionsstörungen

Vorbereitung und Begleitung bei Schwangerschaft / Geburt

Optimierung der Atmung

Verbesserung der Mobilität im Alter

Förderung von körperlicher und geistiger Vitalität

Ausrichtung der Körperbalance

Regulierung von Körpersystemen: Verdauung, Lymphe uvm.

 

 

Hier eine Rückmeldung die mich gefreut und gerührt hat:

Sandra(Freitag, 05 März 2021 19:30)

Liebi Dina
Nach jedere Behandlig bi dir, füehle i mi immer so Fäder liecht und vo auem befreit. Und sit du ds Emmet a wändisch isches no einisch intensiver. Äs isch sooo idrücklech, was du mit so weni Berüehrig und präzise Griffe im Körper us lösisch. I bi absolut Fan vom Emmet u chas eifach nur aune empfählä, das us z probiere. Dina für mi bisch du ä sehr wichtegi Person u dini Art dini Tipps und Ungerstützig egau bi was isch für mi eifach Gold wärt.
❤-lechs grüessli Sändlä und Knöpfli